Starkregen, Hochwasser, Sturm, Hagel ...

Ganzheitliches Risikomanagement

RIBENA steht für Risiko-Beratung für Naturgefahren.

RIBENA bietet speziell auf Industriebetriebe ausgerichtete Konzepte u.a. zur Analyse, Bewertung und Abwehr von Risiken aus Überschwemmung durch Starkregen oder Hochwasser. Die Anforderungen an ein Risikomanagement für die Industrie sind deutlich umfangreicher als vergleichsweise für Kommunen.

Betriebe, die der Störfallverordnung unterliegen, sind verpflichtet die Vorgaben der TRAS 310 „Vorkehrungen und Maßnahmen wegen der Gefahrenquellen Niederschläge und Hochwasser“ einzuhalten. RIBENA ist auch hier der kompetente Ansprechpartner zur Umsetzung gemäß §3 12. BImSchV.

  • RIBENA Risiko-Beratung
  • Dipl.-Ing. (TUM) Ralf-Peter Angstmann
  • Ingenieur + Berater
  • Jägerstraße 2
  • 84576 Teising
  • 0172 8620411‬