• ribena Kompetenzzirkel

    Kompetenzzirkel

Der Kompetenzzirkel der RIBENA vereint Erfahrungswissen aus Praxis, Wissenschaft und Forschung.
RIBENA stützt sich ferner auf ein Netzwerk von Ingenieuren und Spezialisten aus verschiedenen Bereichen und Fachdisziplinen.


Initiator/Ansprechpartner

Ralf-Peter Angstmann

Dipl.-Ing. (TUM)
  • Initiator und Inhaber RIBENA
  • Geschäftsführer und Abteilungsleiter in verschiedenen ausführenden, planenden und beratenden Unternehmen der Bau-, Maschinenbau und Umweltbranche.

Berater

F. Wolfgang Günthert

Reg.-Baum. Univ.-Prof. Dr.-Ing.
  • Professor (ehem.) an der Universität der Bundeswehr München, Institut für Wasserwesen, Fachbereiche Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik.
  • Vorsitzender des DWA-Landesverbands Bayern und ehem. Vizepräsident auf Bundesebene.
  • Vertreter des DWA-Landesverbands Bayern in der Bayerischen Klima-Allianz.
  • Mitglied der europäischen Normungsorganisation CEN, dem Normenausschuss Wasserwesen des DIN, der DVGW, der IWA sowie der German Society of Trenchless Technology.
  • Ausgezeichnet u.a. mit der Bayerischen Staatsmedaille für herausragende Verdienste um die Umwelt.
  • Autor der Studie „Starkregen – Urbane Sturzfluten 4.0“

Karl-Heinz Richter

Dipl.-Ing.
  • Geschäftsführender Gesellschafter der EKNO GmbH
  • Störfall-Betriebsleiter in einem deutschen Kernkraftwerk; zuvor
  • leitender technischer Offizier (Schiffsingenieur) auf verschiedenen Seeschiffen.

Partner

Egli Engineering AG

Risikomanagement von Naturgefahren

Das Team der Egli Engineering AG, ein „Mix“ von Geographen, Umwelt- und Kulturingenieuren und kaufmännischen Mitarbeitern, agiert vom Hauptsitz in St. Gallen sowie von der Filiale Bern aus.
Die Egli Engineering AG zählt zu den führenden Unternehmen für das Risikomanagement von Naturgefahren in der Schweiz. Die Egli Engineering AG ist sowohl auf gravitative wie auch auf meteorologische Naturgefahren spezialisiert.

geocom

GIS-Lösungen

Geocom ist ein Unternehmen der Esri Deutschland GmbH und Platinum Partner von Esri Inc. (USA) mit einem eigenen, breiten, internationalen Partnernetzwerk in 25 Ländern.
Geocom ist seit 1995 aktiv und agiert mit mehr als 100 Mitarbeitern an den zentralen Standorten Kranzberg bei München und Burgdorf bei Bern sowie an fünf weiteren Niederlassungen. Insbesondere für Kunden aus den Bereichen Industrie, Vermessung, Ver- und Entsorgung sowie Transportwesen und Logistik ist Geocom der erfahrene Partner für GIS-Lösungen.

TOL GmbH

Prozessmanagementsysteme und Instandhaltung

Die TOL GmbH mit ihren Standorten in Wiesloch bei Heidelberg, Ingolstadt, Holzkirchen bei München und Bozen ist ein IT System- und Entwicklungshaus für CAFM / CMMS, GIS und CAD Lösungen.
Der Fokus der TOL GmbH liegt auf der Realisierung von Prozessmanagementsystemen für Planung, Betrieb und Bewirtschaftung sowie Instandhaltung von physischen Anlagegütern. Die Lösungen umfassen dabei alle Arten von Anlagegütern: von Gebäuden und deren Einrichtungen über technische Anlagen, Bauwerke und Leitungsnetze bis hin zu Freiflächen und Außenanlagen.

  • RIBENA Risiko-Beratung
  • Dipl.-Ing. (TUM) Ralf-Peter Angstmann
  • Ingenieur + Berater
  • Jägerstraße 2
  • 84576 Teising
  • 0172 8620411‬